Finnischer Importspieler für die TVZ Wikings!

jouni_kirjavainen.jpg-TVZ Wikings

Mit Jouni Kirjavainen wechselt ein universell einsetzbarer Spieler aus der dritten finnischen Liga in die Bergstadt zu den Wikings.
Jouni spielte vor zwei Jahren noch in Chemnitz in der deutschen Bundesliga und konnte dort schon mit seinen starken technischen Fähigkeiten sowie seinem Schuss aufzeigen. Der 25-jährige Finne kann am Spielfeld alle Positionen spielen und sorgt somit für mehr Varianten in der Aufstellung von Coach Kellner.
Letzte Saison wurde der junge Finne in der dritthöchsten finnischen Liga als Punktbester Spieler ausgezeichnet.
Weiters war er früher auch in diversen Nachwuchsnational-Auswahlen für sein Heimatland im Einsatz.
Kirjavainen wird auch bei den Zellern im Nachwuchs als U15 und U17-Trainer fungieren und mit seinem Wissen den jungen Floorball-Cracks weiterhelfen.

Jouni wird am 11. September in Zell am See erwartet und am darauffolgenden Mittwoch gleich in das Teamtraining einsteigen.

WILLKOMMEN IN ZELL AM SEE JOUNI KIRJAVAINEN!