U19 Damen Nationalteam qualifiziert sich für die WM 2018 und 3 Wikings sind dabei!

U19_wm_quali.jpg-TVZ Wikings

Letztes Wochenende fand die U19-WM Qualifikation für die Schweiz statt. Von den Zeller Wikings waren drei Mädls mit von der Partie. Dana Patsch (Verteidigung), Lisa Pichler (Sturm) und Viktoria Weitgasser (Tor) bestritten am Wochenende insgesamt 3 Spiele, um sich als ein Team unter den Top 2 für die WM-Endrunde zu qualifizieren.

Musste sich das Team um Daniel Persson am Freitag noch deutlich gegen die Russinnen mit 4:12 geschlagen geben, siegten die Österreicherinnen in den beiden wichtigen Spielen gegen Italien am Samstag (5:2) und gegen Holland am Sonntag (3:2). Als zweitplatziertes Team hinter Russland hat man somit die Qualifikation gemeistert!

 

Hervorzuheben auf jeden Fall die Leistung unserer 3 Spielerinnen. Alle gaben ihr bestes und trugen einen großen Beitrag zur erfolgreichen Qualifikation bei. Wir sind stolz auf euch!!

Woman of the Match gegen Holland wurde unsere Viktoria Weitgasser mit 31 Saves!! Außerdem wurde unser Goalie ins All Star Team und zum Turnier MVP gewählt! Gratulation!

 

Text: TVZ Wikings